Navigation

KUHnst Turm Niederrhein e.V.

1993 entstand die Gruppe KUHnst. Um die Gruppe herum ist ein kleiner Verein gewachsen, der "KUHnst Turm Niederrhein e.V.", gegründet 1995.
Der Verein hat seinen Sitz in Geldern, wo er einen ehemaligen Bahn-Wasserturm als "Kunstbiotop" betreibt. Hier wurde ein aktives Aktionsfeld der Künstler/innen geschaffen als Signatur des Niederrheins, um dem Gefühl des "Gesamten" aIs Kulturraum näher zu kommen.

Zweck des Vereins ist u.a. das Aufnehmen von kulturellen Äußerungen der am Niederrhein lebenden Menschen und Freiräume für kulturelle und künstlerische Initiativen zu schaffen. Ein Experimentierfeld für Kunstschaffende! Der Verein begreift sich als der Ort, an dem die kulturpolitische Debatte aktiv geführt wird. Er stellt ein Forum dar für kulturelle und künstlerische Thematiken, die einen Beitrag zur Identität der am Niederrhein und im Grenzraum lebenden Menschen Iiefern können.

Eine erste öffentliche Aktion war es, den seit langen Jahren nicht genutzten Mühlenturm in Geldern am Niederrhein zu beleben. Ein Kunst-Spektakel wurde organisiert. Die "TurmArt" war geboren, die von 1993 bis 1999 erfolgreich durchgeführt wurde.

Die "TurmArt" wurde 1999 abgelöst durch das "TurmStipendium" im Wasserturm in Geldern. Ziel des TurmStipendiums ist es, KünstlerInnen zu ermöglichen, dass sie an einem Ort konzentriert arbeiten und sich gegenseitig austauschen können.
Bisher beteiligten sich an der TurmArt (Kunst-Ausstellung im Mühlenturm) mindestens 60 KünstlerInnen und ähnlich viele am sogenannten Rahmenprogramm (Musik, Performance, Lesung); und für das TurmStipendium arbeiteten bisher mindestens 30 KünsterInnen jeweils 4 Wochen im Wasserturm.

Die verschiedenen Kunst-/Kulturaktionen (u.a. Aktionen, Ausstellungen während der KreisKlever Kultourtage, musikalische Beiträge) sind ein Angebot, darüber zu reden und auch darüber zu streiten. Wir möchten erzählen können, warum etwas so und nicht anders gemacht wurde und möchten hören, was die Betrachter fühlen und denken. Das ermöglicht einen Zugang zueinander über die Schiene Kunst.

Mit Unterstützung der Vereins- und Fördermitglieder wird auch weiterhin gemeinsam fröhlich gestritten - für Kunst und Kultur - besonders am Niederrhein!


Jede/r der Interesse an Kulturarbeit hat und die Ziele des Vereins unterstützen möchte, kann mitmachen, als einfaches Mitglied, als Fördermitglied, als Sponsor und/oder als interessierter Besucher, dessen Anregungen gerne aufgenommen werden.

Herzlich willkommen.
KUHnst Turm Niederrhein e.V., Wasserturm am Bahnhof in Geldern
Vorsitzender: Peter Busch, Karmeliterstraße 9, 47608 Geldern

Telefon: 02831-1563, E-Mail: buschp@t-online.de

Kontakt

KUHnstTurm Niederrhein e.V.

Wasserturm am Bahnhof (am Ende der P+R-Parkplätze)

47608 Geldern

Telefon:
0 28 31 / 88 188
0 28 31 / 15 63 (P. Busch)

E-Mail senden


Wegbeschreibung

KUHnstTurm Niederrhein e.V.
Wasserturm Geldern
47608 Geldern
Telefon 0 28 31 / 88 188
Telefon 0 28 31 / 15 63 (P. Busch)