TurmStipendium

Das Gelderner TurmStipendium ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gelderner Kunstvereine KUHnst Turm Niederrhein e.V., Kunstverein Gelderland e.V. und Freizeit-Künstler Geldern e.V.

Ziel des TurmStipendiums ist es, Künstler*innen zu ermöglichen, dass sie an einem Ort konzentriert arbeiten und sich gegenseitig austauschen können. Wichtig ist, dass es keine gestalterischen Vorgaben gibt, sondern jeder für sich die Kreativität des Ortes in sich aufnimmt und sein Werk gestaltet. Was im Wasserturm am Gelderner Bahnhof passiert, ist öffentlich, frei zugänglich, vor allem aber äußerst kreativ und spannend.

Das Gelderner TurmStipendium ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gelderner Kunstvereine KUHnst Turm Niederrhein e.V., Kunstverein Gelderland e.V. und Freizeit-Künstler Geldern e.V..

Finanziell unterstützt wird das TurmStipendium von: Sparkasse Krefeld, Stadtwerke Geldern, Stadt Geldern, Steuerberater Dicks.Smeets.Feigel.Spütz und mit großer Tatkraft von Peter B. und Freunde/Freundinnen von Kunst und Kultur.

Dieses Jahr findet das 25. TurmStipendium statt!

Die diesjährigen Turm-Stipendiaten Kathrin Edwards und Carsten Lisecki leben und arbeiten ca. 4 Wochen im & am Wasserturm:

Kathrin Edwards, Atelier Ellerstraße 56, 40227 Düsseldorf

Instagram: @kathrin_edwards

Website: https://kathrinedwards.de/

E-Mail: info@kathrinedwards.de

Carsten Lisecki, Ebertystraße 22, 10249 Berlin

Website: https://lisecki.com/

Weitere Projekte: https://lisecki.com/category/lisecki-projects

E-Mail: Carsten@Lisecki.com

Als Termin sind die NRW-Ferien angedacht – 4-wöchige Arbeitsphase (08. Juli – 20. August 2024).

Die Ausstellungs-Eröffnung findet am Ende der Arbeitsphase, sonntags um 12 Uhr statt.